Seit 1999

WordPress Wartung

Einfach. Sicher.

Keine Zeit für eine regelmäßige Wartung?
Wir kümmern uns darum!

Bei der WordPress Wartung behalten wir Ihre Website im Blick. Während Sie sich entspannt zurücklehnen und sich auf Ihr Hauptgeschäft fokussieren, kümmern wir uns um die Wartung Ihrer Website.

Wartung

Update & Backup

Sicherheit

Hacker- & Spam-Schutz

Performance

Ladezeit & Core Web Vitals

Bonus

860 Euro geschenkt

Wartungsservice im Überblick

Wartung
Updates & Backups
Sicherheit
Sicherheit & Spam-Schutz
Performance
Ladezeit & Core Web Vitals
Bonus
860,- Euro geschenkt

Update Service

WordPress, Themes, Plugins, Browser und Endgeräte bringen ständig neue Features oder Sicherheits-Updates heraus. Damit Ihre Website sicher und auf allen Geräten erreichbar bleibt, sollte das komplette System regelmäßig aktualisiert werden.

Backup Service

Der beste Schutz ist ein Backup. Ja, ihr Hoster erstellt auch Backups, aber dieser speichert diese in der Regel nur für 7 Tage. Was ist, wenn Sie den Fehler am 8. Tag merken? Was ist, wenn ihr Hoster einen Fehler hat? Gemeinsam erstellen wir Ihre perfekte Backup-Strategie.

WordPress Core Updates

Wir aktualisieren regelmäßig manuell die WordPress-Core-Installation (Minor- und Major-Updates).

Theme Updates

Wir aktualisieren das aktive Theme über die WordPress-Umgebung. Auch lizenzgebundene Themes updaten wir, sofern die Lizenzen im System sind.

Sichtbarkeitsprüfung

Nach jedem Update kontrollieren wir Homepage und Folgeseite, ob die Website voll funktionsfähig ist.

Plugin-Updates

Wir aktualisieren alle aktiven Plugins über die WordPress-Umgebung. Auch lizenzgebundene Plugins updaten wir, sofern die Lizenzen im System sind.

Komplett-Backup

Zu jedem Update erstellen wir ein Komplett-Backup, inkl. Datenbank,  Themes, Plugins und aller Dateien.

Auto-Backup/Rollback (24/7)

Wir sichern automatisch einen SnapShot, bevor ein Update durchgeführt wird.

Inkrementelle Backups

Täglich erfolgt eine inkrementelle Sicherung aller geänderten Dateien auf Ihrem Server.

Out-Of-Server-Backup

Wir sichern Ihre Daten auf Ihrem eigenen externen Server (Dropbox, pCloud, Google Drive). So haben Sie immer eine eigene Sicherheitskopie.

Sicherheit

Eine Website ist andauernd automatisierten Angriffen ausgesetzt. Es ist daher ratsam, die Website kontinuierlich auf Sicherheitsrisiken und schädlichen Code zu untersuchen. Zudem sollten bekannte Sicherheitsprobleme von WordPress behoben werden.  

Präventiv- und Spam-Schutz

Durch die weitreichende Nutzung von WordPress gerät auch Ihre Website ins Visier von Hackern und Spammern. Mit unserem Präventiv- und Spam-Schutz können wir sehr gut automatisierte Hackerangriffe und Malware abgewehren.

Sicherheitsscans

Wir prüfen Ihre Installation auf Sicherheitslücken, Malware, Trojaner, Spyware und Hackerangriff.

Erreichbarkeits-Überprüfung

Alle 5 Minuten führen wir eine Überprüfung durch, um festzustellen, ob die Website verfügbar ist.

Blacklist-Prüfung

Suchmaschinen setzen eine gehackte Website auf eine Blacklist. Wir prüfen täglich, ob Ihre Website auf eine schwarze Liste gesetzt wurde.

Out Of Date-Prüfung

Wir kontrollieren, ob Plugins nicht mehr aktualisiert werden können und ein Sicherheitsrisiko darstellen könnten.

Passwort-Überprüfung

Gern überprüfen wir die Passwörter der bestehenden Benutzer auf Sicherheit und Angreifbarkeit.

R

Blacklist- und Whitelist-Funktionalität

Sperren Sie Benutzer nach IP-Adressen. Wichtige IPs fügen wir einer Whitelist hinzu.

.htaccess- und PHP

Die Firewall verhindert den unerlaubten Zugriff auf wichtige Dateien, wie die .htaccess oder wp-config.php

Sichere WP-Datenbank

Hacker verwenden automatisierten Code, um Datenbanken anzugreifen. Indem wir die DB umbenennen, haben wir einen effektiven Schutz.

WordPress Firewall

Wir richten Ihnen eine Webanwendungs-Firewall (WAF) zum besseren Schutz gegen Angreifer ein

}

Echtzeit-Firewall

Sobald neue Schadsoftware oder Hacker-IPs identifiziert werden, erfolgt eine Aktualisierung Ihrer Firewall.

Brute Force Schutz

Angreifer werden automatisch gesperrt. Sie sehen alle gesperrten Benutzer und können die Sperre auch aufheben.

WordPress-Login verstecken

Beliebtes Angriffsziel ist die Login-Seite. Wir verstecken diese und erstellen Ihnen eine benutzerdefinierte Login-URL.

IP & Länder Blocking

Schließen Sie bestimmte IP-Adressen oder komplette Länder vom Zugriff auf Ihren Anmeldebereich aus.

SPAM-Schutz

Wir stoppen SPAM an der Quelle, indem Kommentare verhindert werden, die von anderen Domains stammen.

Schutz vor gefälschten Bots

Bots, die sich als Google-Crawler ausgeben, können Inhalte stehlen, Schadcode mitbringen und Kommentarspam hinterlassen.

Copyrightschutz

. Wir helfen, Ihr geistiges Eigentum zu schützen, indem wir Website-Besucher daran hindern, iFrame, Bilder oder Texte zu kopieren.

Performance

Die Ladezeit einer Website ist für Besucher und Google/SEO von großer Bedeutung. Die Performance kann durch Optimierung der Inhalte, technische Anpassungen und professionelles Caching positiv beeinflusst werden.

Analyse der Geschwindigkeit

Zum Start der Zusammenarbeit prüfen wir die Google PageSpeed- und Core-Web-Vitals-Werte und wie diese verbessert werden können.

Cache-WarmUp

Mit der Cache Warmup-Funktion bereiten wir den Cache automatisch vor, sodass Besucher schnellstmöglich auf die Inhalte zugreifen können.

LazyLoad

Die intelligente LazyLoad-Implementierung verkürzt anfängliche Ladezeiten und verbessert die Core Web Vitals.

Anpassung für Divi

Caching funktioniert nicht mit allen Divi-Funktionen. Wir beraten Sie gern, wie Sie Ihre Website dennoch flott bekommen.

PageSpeed & Core Web Vitals

Verbesserung der Platzierung in Suchmaschinen durch Optimierung der PageSpeed und der Core Web Vitals.

Blockierende Skripte

Wir verschieben CSS und Skripte im Code, die den Rendering-Prozess blockieren, sodass Besucher sofort ein optimales Benutzererlebnis haben.

Intelligentes Vorladen

Wir scannen Ihre Website mit Google PageSpeed, um das LCP-Element zu identifizieren. Dies behebt auch den LCP-Fehler in der Search Console.

WebP Bildoptimierung

Wir optimieren Ihre Bilder auf Ihrer Website für das neue WebP-Format, wodurch Dateigrößen um 85% reduziert wird.

Manchmal ist mehr eben mehr!

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit wollen wir ein bestmögliches Ergebnis zu einem perfekten Preis-, Leistungsverhältnis anbieten. Daher haben wir uns folgende Boni für Sie überlegt ...

840 € Lizenzgebühren

Wir nutzen ausschließlich zuverlässige Premium-Plugins. Die Summe der Lizenzkosten für unsere Tools liegt bei bis zu ca. 840 € / Jahr.

180 € Einrichtungsgebühr

Wir schenken Ihnen die komplette Einrichtung des Setups. Warum? Weil wir an beständige Zusammenarbeit glauben.

20% auf Support

Wir räumen Ihnen auf unseren individuellen Website-Support bis zu 20% Rabatt ein.

25% mehr Zeitfenster

Als Kunde erhalten Sie Zugriff auf unseren exklusiven Kundenkalender mit deutlich mehr Time-Slots: So können wir Sie schneller beraten.

63% der WordPress-Websites sind veraltet!

Probleme tauchen leider erst auf, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. 

Plötzlich funktioniert die Website nicht und man stellt fest, dass man gehackt wurde – schlimmer noch: dass es keine Sicherungskopie gibt.

Warum WordPress Wartung?

Auch wenn die Pflege von WordPress kein Hexenwerk ist, schmälert dies nicht ihre Bedeutung. Es steht viel auf dem Spiel: die Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Website und die Gefahr, selbst unbewusst schadhaften Code zu verbreiten.

Wenn man es versäumt, WordPress- oder Plugin-Updates über einen ausgedehnten Zeitraum hinweg durchzuführen, ist die fehlerfreie Arbeitsweise der Website nicht mehr sichergestellt.

Das Beheben solcher Probleme kann rasch zu beträchtlichen Ausgaben führen, welche den monatlichen Aufwand für Instandhaltungen schnell übertreffen können.

Eine gepflegte WordPress-Website bildet das Fundament für eine geschützte Internetseite. Daher ist es wichtig, (Sicherheits-)Aktualisierungen stets umgehend durchzuführen. Sicherheitsrisiken können durch solche Updates minimiert werden.

Und warum gerade wir?

Wir kennen uns mit WordPress aus und wissen recht zuverlässig, wo der Schuh drücken könnte. Die Instandhaltung Ihrer Webseite gestaltet sich daher für Sie problemlos, zügig und bequem.

Zuerst legen wir in Absprache mit Ihnen fest, welche Dienstleistungen im Rahmen der Instandhaltung benötigt werden und in welchem Zeitintervall diese erfolgen sollen.

Unser Ziel ist, dass Sie sich auf Ihr Hauptgeschäft fokussieren können.

Wir denken langfristig: Unsere längste Zusammenarbeit dauert nach 22 Jahren noch immer an.

Rund 25 Jahre Erfahrung als Agentur für Digitales Marketing und Webdesign.

Kunden zufriedene Kunden zum Thema WordPress, Divi und WordPress Sicherheit geschult.

Tausende Kunden nutzen unsere Leistungen im Bereich WordPress-Themes.

Wählen Sie den Plan,
der optimal zu Ihnen passt.

Basis

Wartung

49 €

pro Monat bei jährlicher Zahlung
i.H.v. 588 € zzgl. MwSt.
inkl. 580 Euro/Jahr Lizenzgebühren
inkl. 90 € Einrichtungsgebühr

Wartung

WordPress Core Updates
Theme Updates
Plugin Updates
Sichtbarkeitsprüfung
Komplett-Backup
Inkrementelle Backups (täglich)
Out-Of-Server-Backup (wöchentlich)
Auto-Backup/Rollback (24/7)

Pro

Wartung + Sicherheit

89 €

pro Monat bei jährlicher Zahlung
i.H.v. 1.068 € zzgl. MwSt.
inkl. 680 Euro/Jahr Lizenzgebühren
inkl. 120 € Einrichtungsgebühr

Wartung

Sicherheit und Spamschutz

Sicherheitsscans (täglich)
Erreichbarkeits-Überprüfung (alle 5 Minuten)
Malwarescans (trojaner, worms, spyware)
Blacklist-Prüfung
SPAM-Schutz
Spam-Scan Kommentare
Spam IP-Überwachung
IP & Länder Blocking
Out Of Date-Prüfung
Passwort-Überprüfung
Präfix der WP-Datenbank
.htaccess- und PHP- Dateien
Blacklist- und Whitelist-Funktionalität
WordPress-Login verstecken
WordPress Firewall
6G Firewall (realtime updates)
DDOS- und Cross-Site-Scripting
Brute Force Schutz / Login-Sperre
Schutz vor gefälschten Google Bots
Copyrightschutz (Bilder, Texte, iFrames)
Admin-Benutzername verstecken
Benutzeraufzählung deaktivieren
Honeypot
Ungültige Benutzernamen sofort sperren
Aussperrung bestimmter Benutzernamen
PHP-Rückverfolgung in E-Mails
Abmeldung erzwingen
Accounterstellung nur durch Genehmigung
Salt-Postfix hinzufügen
Anwendungspasswörter deaktivieren
WP-Standardinstallationsdateien schützen
XML-RPC block
XML-RPC Ping deaktivieren
RSS- und ATOM-Feeds deaktivieren
Kommentieren über einen Proxy verbieten
Bösartige Abfrage-Zeichenfolgen verweigern
Erweiterten Zeichenfolgen-Filter aktivieren
Zugriff auf debug.log blockieren
Indexansichten deaktivieren
Trace und Track deaktivieren
Internet Bots blockieren
Gefälschte Google Bots blockieren
Leere HTTP-Header blockieren
404 Erkennung und Smart Blocking
WP REST API unterbinden
Datei-Scan

Premium

Wartung + Sicherheit + Performance

149 €

pro Monat bei jährlicher Zahlung
i.H.v. 1.788 € zzgl. MwSt.
inkl. 860 Euro/Jahr Lizenzgebühren
inkl. 180 € Einrichtungsgebühr

Wartung

Sicherheit und Spamschutz

Performance

Analyse der Geschwindigkeit
WebP Bildoptimierung
Intelligentes Vorladen
Blockierende Skripte
LazyLoad
Cache-WarmUp
PageSpeed & Core Web Vitals

KAUF OHNE RISIKO

Sie können in den ersten 14 Tagen vom Kauf zurücktreten und bekommen sofort Ihr Geld zurück.

SICHER ZAHLEN

Wir legen großen Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten. Alle Käufe sind SSL-verschlüsselt.

Fragen zur Leistung.

 

Warum sollte ein Profi die Wartung machen?

Mit unseren maßgeschneiderten Serviceverträgen ermöglichen wir Ihnen, sich voll und ganz auf Ihr Hauptgeschäft zu fokussieren — die Instandhaltung Ihrer Internetseite übernehmen unsere Experten für Sie.

Dadurch ersparen Sie sich zeitaufwendige, kostspielige und stressige Arbeitsprozesse und müssen sich nicht länger Gedanken über potenzielle Fehler bei anstehenden Aktualisierungen machen, die die Sicherheit und/oder Leistungsfähigkeit Ihrer Webseite beeinträchtigen könnten.

Muss ein Server-Wechsel stattfinden?

Sie können ohne Weiteres bei Ihrem gegenwärtigen Server-Dienstleister oder Host bleiben, wenn unsere Fachleute die technische Instandhaltung Ihrer Website übernehmen. Es ist keine Umstellung nötig.

Ist die Website während der Wartungsarbeiten erreichbar?

Grundsätzlich ja. Während der technischen Wartungsarbeiten bleibt die WordPress-Website online. Es erscheint jedoch kurzzeitig (für einige Sekunden bis Minuten) eine Wartungsmeldung für die Besucher Ihrer Seite. 

Werden WordPress, das Theme und alle Plugins geupdated?

Ja. Der Service umfasst die Aktualisierung von WordPress, aller Plugins und Themes, sofern sie über die Auto-Update-Funktion innerhalb der WordPress-Umgebung aktualisierbar sind. Kostenpflichtige und lizenzgebundene Plugins und Themes updaten wir ebenfalls, vorausgesetzt, die zugehörigen Lizenzen sind im System hinterlegt und aktuell.

Sollten Plugin- oder Theme-Aktualisierungen manuell, beispielsweise per FTP, notwendig sein, können diese ebenso im Rahmen unserer Wartungsarbeiten nach Stundenaufwand abgerechnet erfolgen.

Sollte man automatische Updates nutzen?

WordPress bietet die Option an, Updates automatisch durchzuführen – dies gilt sowohl für den WordPress-Core als auch für die dazugehörigen Plugins.

Dennoch raten wir von der Verwendung dieser Funktion ab.

Sogar WordPress selbst warnt vor ihrem Einsatz, da keine Überprüfung auf Kompatibilität stattfinden kann. Sollte bei einem Update ein schwerwiegender Fehler auftreten, bleibt dieser unentdeckt.

Mein Hoster macht doch schon Backups?!

Zahlreiche Hosting-Anbeiter stellen Sicherungsdienste zur Verfügung. Dennoch ist es nicht ratsam, sich ausschließlich auf diese zu verlassen.

Zunächst werden die Sicherungskopien meist nur 7 Tage gespeichert. Was ist, wenn man den Fehler am 8. Tag bemerkt. 

Und was ist, wenn der Server angegriffen wurde? Problematisch, wenn das Backup auf eben diesem Server liegt. Es ist daher vorteilhaft, wenn man selbst auf regelmäßige Sicherungen zurückgreifen kann.

Sind täglich, wöchentlich oder monatlich Backups sinnvoll?

Das Intervall für die Erstellung von Datensicherungen (Backups) hängt von verschiedenen Aspekten ab. Im Falle eines Online-Shops, wie zum Beispiel WooCommerce, könnten stündliche Backups der Datenbank und wöchentliche Backups des Dateisystems ratsam sein. Bei Webseiten, die sich nicht oft ändern, genügen womöglich wöchentliche oder monatliche vollständige Backups. Das perfekte Intervall bestimmen wir in Absprache mit unseren Kunden, basierend auf dem jeweiligen Bedarf.

Wo und wie lange werden Backups gespeichert?

Wir legen in der Regel keine zeitliche Begrenzung für die Backups fest. Die Sicherungen erfolgen bei Ihrem Server.

Empfehlung: Auf Wunsch können wir zusätzlich Ihren Drittdienst einbinden (z. B. Dropbox oder pCloud).

Auf diese Weise sind die Backup-Daten doppelt gesichert, auch falls es zu Schwierigkeiten mit dem Hosting-Provider kommen sollte.

Wird die WordPress-Datenbank gesichert?

Für jede Webseite erstellen wir in regelmäßigen Abständen Sicherungskopien aller Dateien und der Datenbank. 

Was ist ein Off-Site-Backup?

Das Speichern von Sicherungskopien auf demselben Server wie die eigentliche Webseite birgt Risiken. Ein Off-Site-Backup ist eine Form der Datenspeicherung auf einem externen Speichermedium. 

Fragen zum Vertrag.

 

Was wird benötigt, um die Website instand zu halten?

Sie erhalten eine diskrete und vertrauenswürdige technische Unterstützung für Ihr WordPress-Vorhaben. Unsere Wartungsangebote umfassen das Anlegen von Sicherungskopien, weshalb wir Zugriff auf WordPress sowie auf den Server (SFTP, FTP oder SSH) und die Datenbank benötigen. Wir stehen Ihnen zur Seite, um Sie zu beraten, wie Sie uns die notwendigen Informationen übermitteln können.

Um Änderungen an Ihrer Webseite vorzunehmen, benötigen wir die Anmeldeinformationen für WordPress. 

Es kann außerdem erforderlich sein, dass wir Zugang zum Hosting erhalten müssen, um spezifische Fehler zu erkennen und zu beheben. Diese Berechtigung gibt uns weitreichende Zugriffsrechte, die über die einer gewöhnlichen WordPress-Anmeldung hinausgehen, wie beispielsweise das Herunterladen von Serverdateien über FTP. 

Entstehen durch die Lizenzen zusätzliche Kosten?

Nein. Alle Lizenzen aller von uns verwendeten Programme für die Dauer des Wartungsvertrags werden kostenlos gestellt. Mit Vertragsende können Sie die Lizenzen abkaufen oder wir entfernen unsere Plugins und Lizenzen.

Kann ich euch bei Problemen dazubuchen?

Absolut. Zudem bekommen Sie 20% Rabatt auf unseren Support.  

Wie sind die Vertragslaufzeiten?

Unsere Vereinbarungen weisen standardmäßig eine Dauer von 12 Monaten auf. 

Garantiert ihr eine 100% Sicherheit?

Nein. Es gibt keine 100% Sicherheit. Auch eine Bank kann jederzeit gehackt werden oder einen Datenverlust erleiden. Allerdings sorgen wir für ein extrem hohes Sicherheitslevel. 

Sind meine Daten 100% sicher bei euch?

Wir speichern Ihre Daten nicht! Alle Backups werden direkt auf Ihrem Server erstellt! Zusätzlich empfehlen wir regelmäßige Off-Site-Backups. Diese Backups speichern wir bei Ihrem Drittanbieter (z.B. Dropbox, pCloud oder Google Drive).

Wie und wann kann ich kündigen?

Eine Kündigung ist bis zum letzten Tag der Vertragslaufzeit formlos per E-Mail möglich.  

Habt ihr eine Geld-Zurück-Garantie?

Klar. Man kann 14 Tage ohne Angabe von Gründen formlos vom Vertrag zurücktreten. Wir erstatten dann den bereits gezahlten Betrag. 

Findet eine Funktions-Überprüfung nach einem Update statt?

Um sicherzustellen, dass die Wartungsarbeiten optimal durchgeführt wurden, beinhaltet die Wartungsdienstleistung eine stichprobenartige Überprüfung der Webseite (Homepage und 1 Folgeseite). 

Was geschieht, falls meine Webseite nach einem Update nicht funktioniert?

Nach einem Update kann es zu Komplikationen kommen. Da wir vor jedem Update einen SnapShot der Website erstellen, können wir in der Regel zur zuletzt funktionsfähigen Version zurückgehen. Anschließend können wir eine Kostenprognose zur Behebung der Probleme zur Verfügung stellen.